Sie sind hier: Startseite » Fotografie » Akt-Shooting

Das Akt-Shooting

Das Akt-Shooting

Alle die Model stehen möchten, können ihre Interessen verwirklichen. Es findet keine kommerzielle Vermarktung, sondern Spaß an der Fotografie statt.
Das Akt-Photo-Shooting ist kostenlos und das Modell erhält auszugsweise (die Besten) Fotodateien kostenlos. Das Foto-Shooting ist privat ausgerichtet, eine Vergütung findet nicht statt. Die Verwendung der Ergebnisse eines Akt-Shootings stehen nicht im gewerblichen Bezug. Für die Einhaltung des Jugendschutzes ist jeder selbst verantwortlich.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, als Newcomer eine Präsentierung unter Gleichgesinnten zu befürworten oder abzulehnen. Wenn Sie an einem Aktshooting teilnehmen wollen, so können Sie sich mit diesem Onlineformular vormerken lassen.

> Onlineformular

Artverwandtes Thema sind "Körperlandschaften".

... Frau im Akt mit Brautschirm...

Teile es mit...

Wenn dir das Thema "Das Akt-Shooting" gefällt,
dann zeige es deinen Facebook-Freunden:


Das Thema Akt-Fotografie

... ohne Licht, kein Foto...

Der Bereich der Aktfotografie ist eine persönliche Angelegenheit. Auch gibt es Themenbereiche des Aktes, wo keine Gesichter drauf sind. Genau hier erlischt das Persönliche, es sei denn, man hat einmalige Tätowierungen. Siehe auch unter "Körperlandschaften".
Der Aktbereich der Foto-Shows auf dieser Webseite ist nicht öffentlich. Teilnehmer eines Akt-Shootings erhalten ein persönliches VIP-Login.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, als Newcomer eine Präsentierung unter Gleichgesinnten zu befürworten oder abzulehnen.
Mit der Verifikation des Alters und der Zustimmung, das Stillschweigen über den Inhalt vom Show-Room 6 zu halten, ist der Teilnehmer eines Akt-Shootings verpflichtet, den Zugang ebenso verborgen zu halten. Der Teilnehmer kann gerne seine Foto-Show, die ihn zeigt, anderen zeigen, jedoch darf dieser niemals sein Zugangskennwort anderen weitergeben.
Im Interesse des Jugendschutzes werden im öffentlichen Bereich keine intimen Aufnahmen präsentiert. Möchten Teilnehmer in Form des bedeckten Aktes öffentlich erscheinen, besteht zur Wahrung der eigenen Persönlichkeit eine Verfremdung des Gesichtes und der Figur vorzunehmen. Wer will, kann mit einer Perücke oder anderen Accessoires eine Verfremdung unterstützen.

Zur Anmeldung, klicken sie hier.

Teilnahmebedingungen

An einem TFP-Shooting kann jeder über 16 teilnehmen. Die Bildwerke sind nicht zu versteigern oder anders zu verwerten, welches einen kommerziellen Gewinn erträgt.

... erotischer Slip mit Netzstoff...

Bedeckter Akt

Frau im Akt - Kunstwerk

In eigener Sache wird mit dem Schwerpunkt "bedeckter Akt" überwiegend nach männlichen und weiblichen Mitbürgern, die einen Bodymassindex von 18 - 25 BMI entsprechen, gesucht.

Es werden ein bis zwei Motive erarbeitet, die jugendfrei sind, um sie öffentlich hier auf der Seite publizieren zu können, der Rest der Motive verbleibt im nicht öffentlichen Bereich. Wer will, trägt eine Perücke oder andere Accessoires.

Zur Anmeldung, klicken sie hier.

Teilnahmebedingungen

An einem TFP-Shooting kann jeder über 16 teilnehmen. Die Bildwerke sind nicht zu versteigern oder anders zu verwerten, welches einen kommerziellen Gewinn erträgt.

... Bildkunst mit den verdeckten Brüsten der Frau...

Zielsetzung

Es liegt an der Höhe der Fotokunst, ob es nur ein einfaches Nacktfoto bleibt oder zu einem Kunstobjekt wird. Dabei steht nicht die Bildbearbeitungssoftware sondern die angewandte Technik während der Ablichtung im Bezug. Betrachtungswinkel, Schärfe, Unschärfe, Hintergrundausleuchtung, Modellbeleuchtung, Motivsetzung usw...

... eine Frau im freundlichen Posen...

Bildkunst

... Kunstfoto Frau im Akt...

Im Bereich der Bildkunst werden nach Mitbürgern gesucht, die zu ihrer Nacktheit stehen und sich für die Ausarbeitungen der Bildkunst sich gerne zur Verfügung stellen wollen.
Hier geht es ums stilvolles Posen, welches auch in den Bereich der Detailaufnahmen ausgeführt werden kann.
Nicht immer ist das Gesicht, welches sich wiederspiegelt, auch Proportionen und schöne Konturen sind für die Art der Ausarbeitung erforderlich. Da das Posen mit Ausdauer des Stillhaltens beinhaltet, ist schon im Voraus mit längeren Shootings zu rechnen. Vielmals sind mehrere Ablichtungswinkel erforderlich um den goldenen Shot zu erreichen. Das Spiel mit dem neutralen Hintergrund und der gezielten Mehrbelichtung ist aufwendig und erwartet auch vom Modell Geduld.

Gefällt ihnen diese Art mit dem Umgang der Aktfotografie, und möchten Sie gerne von sich Akt-Fotos von sich mit mir erarbeiten?
Dann melden sie sich einfach über das Onlineformular hier an.

... oben ohne...

Pay-Shootings im Bereich Akt - Geld verdienen als Künstlermuse: Der Job als Aktmodell ist eine durchaus lukrative und dabei auch keinesfalls anstößige Möglichkeit zum Geld verdienen. Obwohl für den Job Aktmodellstehen die Nacktheit eine Grundvoraussetzung ist, hat dieser Job mit Erotik oder Pornografie nichts zu tun. Vielmehr geht es darum...


© since 1998 Stefan Graff-Waury